Markus Hiesleinter

EIN HAUS FÜR EIN BOOT MIT GARTEN

Folientunnel, Paradeiser, Banane, Teichboot

ca. 3 x 2,5 x 2,5m, 2019

hiesleitner.com

 

Ein Haus für ein Boot mit Garten ist eine Installation bestehend aus einem Bootshaus, einem Boot und Pflanzen. Das Bootshaus ist auch eine Art Gewächshaus und funktioniert wie ein Folientunnel, ein Kunstgarten. Auf dem Boot sind Tomaten (Paradeiser) und Bananen gepflanzt, die Pflanzen stammen aus der nahe gelegenen Orangerie in St. Florian. Beide Pflanzenarten kamen und kommen über den Wasserweg nach Europa. Aufgrund des Klimawandels wird es jedoch wahrscheinlich schon bald möglich sein, auch Bananen bei uns anzubauen. Auch die Verwendung von Agrarfolie, die mittlerweile ein üblicher Bestandteil der Landwirtschaft ist, lenkt die Aufmerksamkeit auf ökologische Fragen, da sie aus keinem natürlichen Material besteht und die Natur verschmutzt. Anstelle einer Landwirtschaft, die die Natur nicht respektiert, betont der Künstler das Zusammenleben und die Sorge um die Natur. Die Verbindung zwischen Mensch und Pflanze ist so untrennbar, dass der Künstler vorschlägt, die domestizierten Pflanzen im Urlaub am Wasser mitzunehmen. Paradeiser fühlen sich hier auch paradiesisch an.

zurück zur vorherigen Seite